SOS SPRAY

Ausgleichendes Spray für Gesicht und Körper mit körpereigener Hypochlorsäure. Unterstützt die Fähigkeit der Haut, sich selbst zu schützen und zu reparieren.

Reduziert das Erscheinungsbild von Hautunreinheiten, Rötungen und Entzündungen. Für alle Hauttypen und empfindliche Haut geeignet.

24,90 

Lieferzeit: ca. 2–3 Werktage (D)

249,00  / 1000 ml

Auf einen Blick:

HILFT DEINER HAUT, WENN SIE STRESS HAT. ODER EINFACH SO.

Ein wahrer Held zum Sprühen: Das neue SOS SPRAY mit körpereigener Hypochlorsäure. Es unterstützt die Fähigkeit der Haut, sich selbst zu schützen und zu reparieren. Bekämpft die Ursachen von Hautunreinheiten, Rötungen und Entzündungen. Für alle Hauttypen und empfindliche Haut geeignet.

Hypochlorsäure ist ein körpereigener Stoff und Teil unserer natürlichen Immunantwort. Sie wird von speziellen Zellen unseres Immunsystems produziert, um Bakterien und andere potenzielle Krankheitserreger abzuwehren und Entzündungen zu bekämpfen.

Und genau diese Eigenschaften macht sich auch das SOS SPRAY zunutze. Dadurch wirkt es hautberuhigend, entzündungshemmend und klärend.

Es ist perfekt geeignet zur Anwendung im Gesicht oder am Körper: Zum Beispiel bei Unreinheiten und Pickeln, Rötungen, Entzündungen, Ekzemen oder Sonnenbrand. Morgens, abends oder zwischendurch.

Das SOS SPRAY ist bewusst minimalistisch formuliert und enthält Hypochlorsäure in der perfekten Dosierung. Sicher in der Anwendung und für jeden Hauttyp geeignet. Der hautneutrale pH-Wert macht es bestens verträglich, auch und besonders bei gestresster oder sensibler Haut.

Anwendung & Inhaltsstoffe

ANWENDUNG

Das SOS SPRAY kann im Gesicht wie ein Toner (Pflegeschritt 2) verwendet werden oder nach Bedarf. Auch zur Verwendung am Körper empfohlen, zum Beispiel bei Sonnenbrand oder Ekzemen. Eine Verwendung mehrmals täglich ist völlig unbedenklich und ratsam.

Beachte aber, wie bei allen Hautpflegeprodukten, die individuelle Verträglichkeit, indem Du das Produkt vorab an einer unauffälligen Stelle testest.

Schüttle die Flasche vor jedem Gebrauch leicht. Sprühe das SOS SPRAY großzügig auf die gereinigte Haut auf und lasse es an der Luft trocknen. Es kann am besten wirken, wenn du es nicht mit den Händen einmassierst. Fahre danach mit der gewohnten Pflegeroutine fort.

Setze das SOS SPRAY bitte keiner großen Hitze aus, denn dann verliert die Hypochlorsäure ihre Wirkung. Eine Aufbewahrung im Kühlschrank ist kein Muss, aber empfehlenswert. Zur Kombination mit anderen Wirkstoffprodukten siehe die Fragen und Antworten unten.

AQUA (Wasser), SODIUM CHLORIDE (Kochsalz), HYPOCHLOROUS ACID (Hypochlorsäure).

Das Spray riecht irgendwie nach Chlor. Ist das normal?

Ja, ein leichter Schwimmbadgeruch ist normal und völlig unbedenklich. Er entsteht, sobald die im Spray enthaltene Hypochlorsäure mit Mikroorganismen in der Luft und/oder auf Deiner Haut reagiert.

Kann ich das SOS SPRAY mit Vitamin C oder anderen Antioxidantien gemeinsam anwenden?

Ja, aber nicht direkt nacheinander, denn Hypochlorsäure kann Antioxidantien in ihrer Wirkung einschränken. Halte daher einen zeitlichen „Sicherheitsabstand“ von mehreren Stunden ein. Wenn Du zum Beispiel am Morgen ein Vitamin C Produkt verwendest, kannst du ab Mittags bedenkenlos das SOS SPRAY verwenden.

Wie sieht es mit anderen Wirkstoffen wie Retinol oder Peptiden aus?

Das ist kein Problem. Bitte achte darauf, das Spray zunächst vollständig an der Luft trocknen bzw. einziehen zu lassen, bevor Du die Folgeprodukte anwendest. Faustregel: Solange sie flüssig ist, ist die Hypochlorsäure generell ein Einzelgänger.

Wie lange ist das SOS SPRAY haltbar?

Bitte beachte das absolute Haltbarkeitsdatum auf der Flasche (je nach Kaufdatum ca. 10-12 Monate). Nach Anbruch der Flasche solltest Du sie innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

Muss ich bei der Aufbewahrung etwas beachten?

Du solltest das Spray nicht zu warm lagern, das mag die Hypochlorsäure nicht so gern. Zimmertemperatur ist zwar völlig okay, Du kannst es aber auch sehr gut im Kühlschrank lagern. Das unterstützt die Haltbarkeit und verstärkt zusätzlich den erfrischenden Effekt vom Spray.

Warum ratet ihr davon ab, das Spray mit den Händen in die Haut einzuarbeiten?

Ein wesentlicher Aspekt der Hypochlorsäure ist ihre antibakterielle und antientzündliche Wirkung. Diese kommt am besten zum Tragen, wenn das Spray nach dem Aufsprühen für einige Minuten in Ruhe auf der Haut arbeiten kann, ohne zusätzlich deine Hände desinfizieren zu müssen.

Dieses Produkt ist noch neu, daher werden hier noch keine Bewertungen angezeigt. Du hast das SOS SPRAY bereits testen können und möchtest eine Bewertung abgeben? Bitte hier entlang.

Wir prüfen alle Bewertungen auf Echtheit. Mehr dazu hier.

„Die Hypochlorsäure ist ein faszinierender Inhaltsstoff, der im Ausland längst Einzug in die Hautpflege gehalten hat. In Deutschland ist dieser Wirkstoff noch neu, deshalb ist es uns so wichtig, alles Wissenswerte zur hypochlorigen Säure genau zu erklären.

Vor allem aber war uns wichtig, dass die Hypochlorsäure im SOS Spray speziell für uns hergestellt wird, nach unseren Vorgaben. So können wir gewährleisten, dass sie immer frisch ist und eine optimale Haltbarkeit hat. Außerdem ist sie perfekt konzentriert und pH hautneutral eingestellt. Deshalb ist das SOS SPRAY so gut verträglich, vor allem bei der gestressten Haut, für die es entwickelt wurde.“

– Thorsten Abeln, Gründer von HighDroxy –

AUS DER MEDIZIN IN DIE HAUTPFLEGE: HYPOCHLORIGE SÄURE

Auch wenn ihr Name nicht danach klingt und sie ein wenig nach Schwimmbad riecht: Die Hypochlorige Säure (oder kurz Hypochlorsäure) ist ein wahrer Hautschmeichler. Das liegt an Ihrer Aufgabe – und ihrer Herkunft: Hypochlorsäure ist ein natürlicher Bestandteil unseres Immunsystems und wird von unserem Körper selbst produziert. Sie hat die Aufgabe, unsere Zellen vor entzündlichen Prozessen und potenziellen Krankheitserregern wie Bakterien zu schützen.

Das macht sie so hervorragend, dass sie auch in der Medizin eingesetzt wird: Zum Beispiel als sanftes, aber wirksames Mittel zur Wunddesinfektion. Ihre klärenden und entzündungshemmenden Eigenschaften lässt sie nun auch Einzug in die tägliche Hautpflege halten: Ihre lindernde und hautverschönernde Wirkung bei entzündlichen oder bakteriell belasteten Hautzuständen wie Pickel und Unreinheiten, Rötungen, Ekzemen oder Sonnenbrand ist ebenso vielversprechend wie gut belegt.

Im SOS-Spray kommt die hypochlorige Säure in einer niedrigeren Konzentration zum Einsatz als im klinischen Bereich. Das und ihr hautneutraler pH-Wert machen sie ideal geeignet zur Pflege gestresster und sensibler Haut. Ganz nach Bedarf oder einfach jeden Tag.

Wichtig zu wissen: Hypochlorige Säure ist nicht so lange haltbar wie typische kosmetische Wirkstoffe. Daher ist es wichtig, sie lichtgeschützt und nicht zu warm aufzubewahren und relativ zügig zu verbrauchen.

Die Hypochlorsäure im SOS SPRAY wird speziell für HighDroxy in Deutschland produziert. So können wir das SOS SPRAY in kleinen, stets frischen Chargen herstellen. Bitte verbrauche das Spray nach Anbruch innerhalb von 3 Monaten und beachte das absolute Haltbarkeitsdatum auf der (natürlich lichtgeschützten) Sprühflasche.

Bei diesen Hautzuständen kann das SOS SPRAY helfen

Hypochlorsäure ein gut dokumentiertes antimikrobielles, entzündungshemmendes und juckreizstillendes Mittel. Da viele Hautprobleme durch Bakterien oder Entzündungen verursacht werden oder mit einem geschwächten Hautstoffwechsel zusammenhängen, ist die Hypochlorsäure im SOS SPRAY ein einfacher, aber unglaublich wirksamer Inhaltsstoff zur Behandlung dieser Probleme.

Perfekt ergänzt: Passende Produkte

Besonders milder Reiniger, der die Haut gründlich säubert, ohne sie auszutrocknen.

Zum Produkt

Teintregulierendes Liquid zur Behandlung von Hyperpigmentierungen, Rötungen und Aknemalen.

Zum Produkt

Mikrofeine Pflege-Emulsion mit Jojobaöl. Zur universellen Anwendung – Gesicht, Haare, Körper.

Zum Produkt

Sanfter und fettarmer Pflegebalm für empfindliche und gereizte Haut. Mindert Rötungen und Entzündungen.

Zum Produkt