Produktempfehlungen für Slow Aging

Deine Haut verliert an Festigkeit und zeigt erste Linien und Fältchen? Kein Grund zur Sorge, denn diese sichtbaren Anzeichen der Hautalterung sind nur zum Teil genetisch bedingt. Vor allem äußere Faktoren wie UV-Strahlung, Alkohol und Zigarettenrauch lassen die Haut vorzeitig altern – oder eine falsche Hautpflege, die nicht zu Deinem Hauttyp passt. Die gute Nachricht ist: All diese Faktoren kannst Du beeinflussen.

Mit diesen Produkten gewinnt Deine Haut an Festigkeit und Elastizität!

1. Reinigung

Bitte verzichte auch bei Deiner trockenen Haut nie auf eine milde Gesichtsreinigung – morgens und abends. So befreist Du sie von Schweiß, Talg oder Überresten zuvor verwendeter Produkte und bereitest sie optimal auf die nachfolgenden Pflegeschritte vor.

Besonders milder Reiniger, der die Haut gründlich säubert, ohne sie auszutrocknen.

Zum Produkt

Reinigungstuch aus hautschonenden Mikrofilamenten. Zur Anwendung mit dem CALM CLEANSER.

Zum Produkt

2. Vorbereitung

Mit einem wässrigen Produkt führst Du nun Deiner Haut Feuchtigkeit zu und öffnest die Poren. So können die Wirkstoffe besser von Deiner Haut aufgenommen werden. Entscheide Dich für ein Produkt oder verwende zwei im Wechsel am Morgen und Abend, um mehrere Hautbedürfnisse abzudecken.

%

Hautberuhigende Essence zur Minderung von Rötungen, Entzündungen und Reizungen.

Zum Produkt
%

Pflegendes Feuchtigkeitsspray mit beruhigenden, verfeinernden und ausgleichenden Wirkstoffen.

Zum Produkt

3. Wirkstoffseren

Mit unseren Wirkstoffseren kannst Du noch gezielter auf konkrete Pflegebedürfnisse eingehen. Dennoch gilt hier: Weniger ist mehr! Bitte kombiniere nicht mehr als zwei der nachfolgenden Produkte und niemals in derselben Pflegeroutine.

Regenerierendes "Slow aging" Serum mit glättendem Soforteffekt. Für alle Hauttypen.

Zum Produkt

Milde Exfoliation für sensible Haut. Stimuliert die Hauterneuerung und stärkt die Hautbarriere.

Zum Produkt

Retinolserum in zwei Stärken. Verbessert das Erscheinungsbild von Fältchen, Poren und Akne.

Zum Produkt

4. Abschlusspflege

Wähle am Tag eine Pflege mit SPF, zumindest in den Sommermonaten. In der Nacht wiederum steht Regenerierung im Vordergrund, hier darf die Pflege etwas reichhaltiger sein.

Umfassend pflegendes Tages-Fluid mit LSF30, Antioxidantien und Vitamin D Booster.

Zum Produkt

Regenerierende Pflege mit glättender, kollagenaufbauender Wirkung. Für alle Hauttypen geeignet.

Zum Produkt

Intensiv nährende und pflegende Creme. Reichhaltige Formel für lipidarme oder reife Haut.

Zum Produkt

5. Pflege-Extras

Darf’s noch ein bisschen Pflege mehr sein? Mit diesen Produkten kannst du gezielt die Areale behandeln, die etwas Extrazuwendung benötigen, wie zum Beispiel Deine Augenpartie oder die berüchtigte Zornesfalte. Mit unserem Puder wiederum verleihst Du Deinem Gesicht einen leichten Weichzeichnerlook.

Reichhaltige, beruhigende Creme-Maske zur intensiven Pflege der Augenpartie.

Zum Produkt
%

Massagestift mit Licht und Mikrovibration. Zur gezielten Behandlung der Haut.

Zum Produkt