Trockene, sensible Haut mit Neigung zu Rötungen

weisses-sechseck-mit-gruenem-tropfen-mit-rissen-trockene-haut
graues-pluszeichen-symbol-produktberater-highdroxy
gruenes-sechseck-mit-weisser-feder-sensible-haut

Ihre Pflege- und Produktempfehlungen:

1. HAUTWISSEN

Dass trockene Haut besonders sensibel ist und zu Rötungen neigt, ist nicht ungewöhnlich: Die gestörte Hautbarriere, die trockener Haut zu Grunde liegt, begünstigt auch eine erhöhte Empfindlichkeit und die sichtbare Rötung.

Ursachen:

  • Trockene Haut entsteht, weil die Talgdrüsen der Haut zu wenig Sebum produzieren.
  • Der hauteigene Schutzmantel, die sogenannte Haut-Lipid-Barriere, bekommt Löcher.
  • Das Gleichgewicht der Haut ist gestört, die Hautfeuchtigkeit verdunstet zu schnell nach außen (Transepidermaler Wasserverlust, abgekürzt TEWL).
  • Man unterscheidet zwischen trockener und feuchtigkeitsarmer Haut – beiden fehlt Feuchtigkeit.
  • Der Lipidmantel ist bei trockener und bei feuchtigkeitsarmer Haut gestört.
Ursachen
  • Trockene Haut entsteht, weil die Talgdrüsen der Haut zu wenig Sebum produzieren.
  • Der hauteigene Schutzmantel, die sogenannte Haut-Lipid-Barriere, bekommt Löcher.
  • Das Gleichgewicht der Haut ist gestört, die Hautfeuchtigkeit verdunstet zu schnell nach außen (Transepidermaler Wasserverlust, abgekürzt TEWL).
  • Man unterscheidet zwischen trockener und feuchtigkeitsarmer Haut – beiden fehlt Feuchtigkeit.
  • Der Lipidmantel ist bei trockener und bei feuchtigkeitsarmer Haut gestört.
Hintergrund
  • Die Nervenzellen der überempfindlichen Haut reagieren überdurchschnittlich sensibel auf äußere und innere Reize.
  • Dazu zählen Wind, Sonne oder Kälte ebenso wie scharfes Essen, Alkohol, Stress oder ungeeignete Pflege.
  • Nicht alle diese Reize machen sich äußerlich bemerkbar – oft spürt nur der Betroffene ein Stechen, Jucken oder Brennen.
Symptome
  • Zu den sichtbaren Symptomen der sensiblen Haut gehören Rötungen und eine trockene, eventuell schuppende Hautoberfläche.
  • 10% der Deutschen sind von einer chronischen Erkrankung der Haut namens Rosazea betroffen.
  • Couperose als Vorstufe äußert sich in sichtbar erweiterten Äderchen.
  • Auch „nur“ empfindliche Haut leidet über Stunden oder Tage unter Rötungen.
  • Bei häufig oder ständig auftretenden Rötungen, auch wenn sie zunächst nur kleine Hautflächen betreffen, empfehlen wir immer einen Besuch beim Hautarzt. Nur er kann entscheiden, ob über die normale tägliche Pflege hinaus eine medikamentöse Therapie nötig und sinnvoll ist.

2. PFLEGE-ROUTINE

Pflege-Empfehlung für den Morgen:

Für unsere nachfolgenden Pflege-Empfehlungen haben wir Ihnen besonders sanfte und barrierestärkende HighDroxy-Produkte ausgewählt, die unter anderem auf die nachweislich beruhigende Wirkung der DEFENSIL® Wirkstoffe setzen. Achten Sie darüber hinaus auf den weitgehenden Verzicht auf Duft-, Konservierungs- und Farbstoffen sowie hautreizendem Alkohol in Ihrer Kosmetik.

  1. Reinigen Sie Ihre Haut sehr mild – mit dem CALM CLEANSER. Er respektiert die Haut-Lipid-Barriere und spendet der Haut Feuchtigkeit. Wenn Sie Ihr Gesicht nur einmal am Tag reinigen möchten, verzichten Sie bitte eher auf die Reinigung am Morgen.
  2. Je nach Feuchtigkeitsbedarf Ihrer Haut bildet das HYDRO SPRAY nach der Reinigung eine ideale Grundlage für die nachfolgende Pflege. Es hydratisiert und beruhigt die Haut.
  3. IN:FUSE ist ein leichtes, fluidähnliches Pflegeserum, welches neben seinen faltenmindernden Eigenschaften auch über eine barrierestärkende Wirkung verfügt.
  4. Eine hervorragende Ergänzung zu IN:FUSE ist RE:STORE, da es ausgesprochen nährend und durchfeuchtend.
  5. Gerade trockene und empfindliche Haut sollte am Tag wirkungsvoll gegen UV-Strahlung geschützt werden. D-FENCE 50 ist unser ultraleichtes Pflegeöl mit seinem hochdosierten, beruhigenden DEFENSIL®-Komplex. Es schützt mit LSF 50. D-FENCE 50 kann pur (nach dem Spray) aufgetragen werden – kombinieren lässt es sich am besten mit IN:FUSE oder mit RE:STORE.
Pflege-Empfehlung für den Abend:
  1. Verwenden Sie CALM CLEANSER und/ oder HYDRO SPRAY
  2. Nutzen Sie IN:FUSE in Kombination mit RE:STORE oder alternativ:
  3. Den B CALM BALM. ER hat hautberuhigende, entzündungshemmende Eigenschaften und mindert Rötungen. Verteilen Sie den Balm zunächst in Ihren Handflächen und drücken Sie ihn dann mit den flachen Händen ein – so reduzieren Sie den physikalischen Reiz beim Auftragen auf ein Minimum.
  4. Reichern Sie bei Bedarf den B CALM BALM mit dem LIPID’OR Gesichtsöl an.Dieses Pflegeöl enthält insgesamt 15 verschiedene hochwertige Pflegeöle, unter anderem auch die bewährten, reizmindernden Öle der DEFENSIL®-Gruppe.
  5. Extra-Pflegetipp für die Augenpartie: Die extra reichhaltige Augenmaske EYE LOVE entspannt und beruhigt die empfindliche Haut rund um die Augen. Augenschatten werden gemindert.
%
48,00 38,40 

Ausgleichendes Pflegespray für intensive Feuchtigkeit und Hautberuhigung

%
39,00 31,20 

Flüssiger UV-Schutz mit Antioxidantien und ultraleichten Pflegeölen

%
69,00 55,20 

Anti-Aging Serum mit glättendem Soforteffekt. Für alle Hauttypen.

69,00 55,20 

Regenerierende Feuchtigkeitspflege mit Anti-Aging Wirkung. Für alle Hauttypen geeignet.

%
59,00 47,20 

Luxuriöse Mischung aus 15 verschiedenen Pflegeölen, intensiv reparierend

39,00 31,20 

Reichhaltige, beruhigende Creme-Maske zur intensiven Pflege der Augenpartie