ONLINE-HAUTBERATER

1 –  2  –  3

Wie ist Ihr aktueller Hautzustand?

Wir unterscheiden zwischen 6 verschiedenen Hautzuständen. Einige davon treten oft gemeinsam auf oder haben ähnliche Ursachen. Daher haben wir sie gebündelt. Hieran erkennen Sie die einzelnen Hautzustände:

Sensible Haut ist besonders empfindlich gegenüber äußeren Reizen wie Hitze, Kälte oder sogar Berührungen.

Dehydrierte Haut macht sich vorrangig durch ein Spannungsgefühl und eine raue Hautoberfläche bemerkbar.

Rötungen sind die sichtbare Folge einer erhöhten Durchblutung der Haut, zum Beispiel durch Temperaturwechsel, Stress oder Pickel.

Unreinheiten können unabhängig vom Lebensalter auftreten. Ihre häufigste Erscheinungsformen sind Pickel, Mitesser und erweiterte Poren.

Vorzeitige Hautalterung zeigt sich in Form von Falten, dunklen Flecken oder fahler Haut.

Hyperpigmentierungen sind Pigmentansammlungen, die man auch als Altersflecken, Muttermale oder Pickelmale kennt.